Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Die Wanderausstellung zur Štajer-mark geht auf Tournee

Donnerstag, 21.03.2019

In den letzten Monaten entstand in Zusammenarbeit mit unserem kompetenten Grafiker Matjaž Wenzel aus Maribor nun auch eine etwas reduzierte Variante unserer Großausstellung, die nun in Form von zehn Roll-ups auf die Reise geht, um unsere Ergebnisse einem breiteren Publikum näher zu bringen. Genauer gesagt sind es sogar zwei Roll-up-Ausstellungen: eine slowenischsprachige und eine deutschsprachige. Während die deutschsprachige in Bälde an österreichischen Standorten zu sehen sein wird, begann die slowenische Variante ihre Tournee bereits am 8. März an der Universitätsbibliothek Maribor. Die Eröffnungsworte richtete Heinrich Pfandl ans interessierte Publikum. Zuvor schon erklärte Karin Almasy in ihrem Vortrag „Razglednice kot inovativni vir za zgodovinopisje“ wie vielseitig dieses Quellenmedium sein kann.

Ein interessierter Zuhörer, Bruno F. Fras, hat eine interessante Fotostrecke zu dieser Veranstaltung angelegt. Wer bei der Eröffnung nicht dabei war, bekommt durch sie einen Eindruck von der Veranstaltung. Zusätzlich kann die Ausstellung bis Ende März im Foyer der Universitätsbibliothek Maribor jederzeit besucht werden. Wir bedanken uns bei Vlasta Stavbar und der Universitätsbibliothek Maribor für die ausgezeichnete Zusammenarbeit!

https://sway.office.com/TEUvCrSwGrogDmmS

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.